Materielle Anschaffung vs. etwas erleben

Einen interessanten Artikel habe ich neuerdings im Web gefunden. Er beschäftigt sich mit der Frage ob man sich eher etwas Materielles anschaffen soll oder das Geld in ein Erlebnis wie einen Urlaub investiert.

Lieber eine neue Küche kaufen oder doch sich einen Urlaub gönnen?
Lieber den Flachfernseher oder die ersehnte Entdeckerreise?
Lieber die neue Lampe oder ein Erlebnistag in einer Therme?

Laut Psychologen und Studien soll man sich lieber für das Erlebnis entscheiden!

Gründe dafür:

  • Gegenstände werden schnell zum Alltag
  • Es gibt immer jemanden der eine noch bessere/schönere Version besitzt
  • Laut Studien bereuen wir häufiger Entscheidungen für materielle Anschaffungen als für Reisen

Eine sehr interessante Betrachtungsweise, die ich in Zukunft bei mir mit einfließen lasse.

Hier noch der Artikel wo ich diese Idee gelesen habe:

http://www.alltagsforschung.de/gut-angelegt-warum-wir-unser-geld-fur-erlebnisse-ausgeben-sollten/